Tierpark Zittau

Einfach tierisch spannend!

Tierwelt hautnah erleben – das können die Besucher im Tierpark Zittau, dem Erlebnis-Zoo im Dreiländereck. Begehbare Anlagen ermöglichen außergewöhnliche Begegnungen mit den tierischen Bewohnern. Wenn Nasenbären geschickt über den Besuchern balancieren, Äffchen sich von Ast zu Ast schwingen, die Stachelschweine ihr buntes Mittagsmenü in Augenhöhe der Menschen verzehren, die kunterbunten Loris im Flug fast die Köpfe der Tierparkgäste streifen, Hirsche über den Weg laufen oder in der Australien-Anlage die Kängurus fast zum Greifen nah ihre Mittagsruhe halten, dann fühlt man sich schon in andere Welten versetzt. Bei Lamawanderungen kann man die schöne Umgebung gemeinsam mit den sanftmütigen vierbeinigen Gepäckträgern erkunden und auch ein Ausritt auf den Wüstenschiffen des Tierparks ist unvergesslich.

Der idyllische Park bietet eine Vielzahl von Verweilmöglichkeiten – von ruhigen Plätzchen bis hin zu den zahlreichen Erlebnisspielplätzen, die nicht nur die kleinen Gäste faszinieren. Ein besonderes Highlight für Kindergruppen ist eine Übernachtung im Umweltbildungszentrum mit der Geräuschkulisse des nächtlichen Tierparkes, Lagerfeuer und jeder Menge Abenteuern.